9. Tag: Lausanne – Rolle

Eigentlich wollten wir ja heute etwas langsamer tun, aber es wurden wieder 28 km. Auf halber Strecke waren wir schon fast so weit, ein Stück mit dem Schiff zu fahren, da wir dazu aber hätten 2 Stunden warten müssen, wanderten wir weiter. Der Weg führte viel entlang der Uferpromenaden oder schöne Uferwege. Wo man nicht am Ufer gehen konnte, ging es weiter oben durch Weinberge.
Wir machten recht oft Rast, weil wir unsere Füße und Beine von gestern noch spürten. Und so schafften wir es wirklich bis nach Rolle. Dort haben wir es uns auf dem Campingplatz am See gemütlich gemacht. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: