7. Tag: Einsiedeln – Schwyz

Nach dem  Frühstück schauten wir uns noch bisschen das Kloster an. Leider gab es ausser der Basilika (?) nicht viel zu sehen, da grade überall Baustelle ist und es auch noch sehr früh am Morgen war. Die Kirche ist innen absolut pompös. Eigentlich wollte ich ja die Schwarze Madonna sehen, was aber dann nicht ging weil davor gerade ein Gottesdienst stattfand.

Der Weg Richtung Schwyz war zunächst topfeben und gemütlich. Nach Alphtal ging es dann aber krass bergauf, was uns ganz schön gefordert hat. Der Weg war quasi mit dem Bulldozer senkrecht den Berg hoch durch den Wald gepflügt worden…

Nachdem wir den steilen Wald hinter uns gelassen hatten, erreichten wir Almen auf denen Kühe weideten. An der kleinen „Bruustchappeli“ machten wir kurz Rast.

Oben angekommen wurden wir leider nicht durch ein tolles Panorama belohnt, sondern durch dichte Wolkenbänke, die die Umgebung nur erahnen liessen…

Hungrig freuten wir uns über den Gasthof dort oben und bestellten etwas zu Essen. Hier trafen wir auch das eine Pärchen wieder, das wir in Rapperswil schon kennengelernt und gestern auch in Einsiedeln gesehen hatten.

Die Pilgerkapelle davor war noch recht neu aber sehr hübsch mit vielen Kerzen erleuchtet. Wir haben uns dort ins Pilgerbuch eingetragen.

Der Weg nach unten war nicht viel besser als der nach oben. Ständig sehr steil. Man sah auch, dass er erst kürzlich neu mit Kies versorgt worden war, was das Gehen nicht unbedingt angenehmer machte. Vorher muss er aber doch recht ausgewaschen gewesen sein.

Später dann wurde zwar der Weg breiter, aber immer noch sehr abschüssig.

Fast unten begann es dann zu regnen, aber zur Herberge war es nicht mehr weit. Hotel „Hirschen“ Backpacker. War etwas ’spelunkig‘ aber wir hatten das 6-Bett Zimmer zu zweit. Bisschen unheimlich war mir da schon, weil das Klientel dort nicht so ganz mein Fall war. Nach dem Duschen gingen wir früh ins Bett, da wir beide müde waren und ich auch etwas Kopfweh hatte.

Tageskilometer: 21,3 km

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: