Irlandreise – 12. Tag

Wir haben die Rundreise um Dingle gemacht, aber irgendwie war es leicht frustrierend. Der Eintritt kostete überall so viel, obwohl nur wenig zu sehen war. Als Familie in Dingle im Aquarium 35 Euro und kaum was zu sehen … Für die Beehives und Forts wollten sie auch was haben. So genossen wir vor allem die Sandstrände und waren fast ständig damit beschäftigt, die Kinder davon abzuhalten, sich zu piesacken…

Deswegen hier einfach nur ein paar Impressionen der Rundfahrt:

(zum Vergrößern anklicken)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: